Unsere magische Begegnung ließ mich wieder Spüren und Aufblühen. Ein Blick, und wir beide fühlten sofort eine unerklärliche Vertrautheit. Du hast mir deine Liebe, Wärme, Sanftmut und Zukunftsvisionen gegeben. Wir wollten zusammen den Tanz des Lebens tanzen, so wie bei unserem ersten Abend, auf unser Lied „I miss you like crazy“. Du sagtest zu mir „ich lebe für unsere gemeinsame Zeit“. Du warst ein Geschenk des Universums – für eine zu kurze Zeit.Helena Marques SchaußIch erinnere mich in ungeordneter Reihenfolge: Blick in die Ferne und ganz weit weg, mit Kaffeetasse und Kuchenteller die Galerietür öffnend, stille Momente im Frühstückslokal, die Welt erklärend beim Spaziergang, tanzend mit einem Lächeln auf den Lippen im Chopan....auch wenn ich nie verstanden habe, wie eine Fledermaus die Welt sieht, du hast mir meine Welt neu gezeigt...ich werde dich nicht vergessen, Kai.Petra BermesKai war ein besonderer Freund und für mich ein außergewöhnlicher Mensch. Danke für Deine Zeit auf unseren gemeinsamen Wegen. Wir sehen uns wieder, in unbestimmter Zeit an einem unbestimmten Ort. Ich bin sicher, dass es Dir bis dahin wohl ergeht.Dirk SchlarbLeise Menschen, leise Freundschaften, stille Worte, stille Zeichen übertönen lautstarkes Gerede, lautstarkes Getue überdauern die Kurzlebigkeit großer Versprechen, leerer Gesten.WeisheitManch Begegnung entpuppt sich als Tor zu neuen Erkenntnissen und Sichtweisen, bietet tiefgründige Einblicke durch ein bisher unbekanntes, fernes Fenster zu sich selbst. Vielen Dank für das und noch viel mehr, lieber Kai!Michael Schön